Architektur

Gesamtschau über Carlo Scarpas Werk

Glass Designs, Murano, 1926-47, Vasi Battuti, 1940-6; Venini & C (picture: courtesy Archivio Barovier)
Glass Designs, Murano, 1926-47, Vasi Battuti, 1940-6; Venini & C (picture: courtesy Archivio Barovier)
Fondazione Querini Stampalia renovations, Venice, 1961-63, view across water entry room from entrance hall, with the water gates (l) and radiator enclosure and glass wall (r) (picture: Gianantonio Battistella © CISA- A. Palladio)
Fondazione Querini Stampalia renovations, Venice, 1961-63, view across water entry room from entrance hall, with the water gates (l) and radiator enclosure and glass wall (r) (picture: Gianantonio Battistella © CISA- A. Palladio)
Castelvecchio Museum renovations, Verona, 1957-75, entrance arch with deeply recessed glazed door and projecting L-shaped wall (picture: © Klaus Frahm/ARTUR IMAGES)
Castelvecchio Museum renovations, Verona, 1957-75, entrance arch with deeply recessed glazed door and projecting L-shaped wall (picture: © Klaus Frahm/ARTUR IMAGES)
Brion Cemetery, San Vito D’Altivole, 1969-77, Meditation Pavilion elevation, graphite and coloured pencil on paper, 42.2 x 60cm (picture: Carlo Scarpa Archive, MAXXI Architecture Collection, © MAXXI, Museum of the XXI Century Arts, MAXXI Foundation, Rome)
Brion Cemetery, San Vito D’Altivole, 1969-77, Meditation Pavilion elevation, graphite and coloured pencil on paper, 42.2 x 60cm (picture: Carlo Scarpa Archive, MAXXI Architecture Collection, © MAXXI, Museum of the XXI Century Arts, MAXXI Foundation, Rome)
Copyright Bilder: Die Bildrechte stehen in den Bild-Legenden. Die Bilder aus dem Buch werden mit freundlicher Genehmigung von Phaidon verwendet.
Carlo Scarpa
Robert McCarter

Carlo Scarpa


Phaidon 2013
288 Seiten, gebunden
EAN 978-0714848006
Sprache: Englisch

Die Wiederkehr von Ornament und Muster

Die Dekoration mit Mustern und Ornamenten kam unter ernstzunehmenden Architekten, Designern und Künstlern lange einem Verbrechen gleich. Das hat sich inzwischen geändert. Wohin der Weg führt, zeigt das vorliegende Werk.

Lesen

Das digitale Fotolabor

Digitale Bildbearbeitung will gelernt sein. Die Autorin zeigt in anschaulichen und gut verständlichen Workshops Schritt für Schritt, wie Digitalfotos mit Photoshop bearbeitet werden können. Jedem ambitionierten Digitalfotografen zu empfehlen.

Lesen

Exotische Entführung nach Japan

Zwei japanische Kunstexperten zeigen die Werke der Holzschnittkünstler des 19. Jahrhunderts Hiroshige & Eisen in einer Prachtausgabe in einer Reise mit neunundsechzig Stationen: Dem Kisokaido.

Lesen

Josef Plečniks wegweisendes Zacherlhaus

Das Zacherlhaus in Wien, als eines der wichtigsten Gebäude aus der Otto Wagner Schule, entworfen von Josef Plečnik, ausführlich dokumentiert.

Lesen

Feier des Plakats

Eine Feier der über hunderjährigen Geschichte der Plakatwerbung. Grossformatige Abbildungen historischer Plakate werden von interessanten Texten begleitet, die verschiedene kultur-, wirtschafts-, und kunstgesschichtliche Aspekte aufgreifen.

Lesen

Farbe und Licht / Colour and Light

Eine Goldgrube für Designer, Künstler, Architekten und alle, die Freude an Farbe haben und gerne experimentieren.

Lesen
Umbau des Hospizes auf dem Gotthardpass durch Miller & Maranta
UN Studio
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Bétrix & Consolascio Architekten
Gunnar Asplund
CCCP Cosmic Communist Constructions photographed
Verdichtetes Wohnen
Sauerbruch Hutton Archive
Märkli
Der «Backsteingeneral» Paul Eugen Haueisen
Analoge Altneue Architektur
Haefeli Moser Steiger
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018