BWL-Klausuren

Trainingsmaterial für Betriebswirtschaftslehre

Im Lehrbetrieb der BWL an Hochschulen zeigt sich immer wieder, dass es des intensiven Einsatzes von Beispielen – vor allem von Übungsaufgaben – bedarf, um Studierenden ein nachhaltiges Verständnis betriebswirtschaftlicher Methoden zu ermöglichen und ihnen zu helfen, sich optimal auf Klausuren vorzubereiten.

Das vorliegende Trainingsbuch enthält zu allen wesentlichen Fachgebieten der BWL verschiedene Aufgaben, die von einem klausurerfahrenen Autorenteam unter der Regie von Tobias Amely, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, zusammengestellt wurden. Das Werk umfasst 16 Klausuren mit insgesamt 80 Aufgaben mit ausführlichen und gut nachvollziehbaren Lösungshinweisen. Nach zwei Klausuren aus der Allgemeinen BWL folgen sieben spezielle Bereiche der BWL mit jeweils zwei Klausuren.

Teil I: Allgemeine BWL setzt sich mit den folgenden Themen auseinander: Produktionsplanung und Produktionsprozess; Planung der Marketingstrategie und Marketingentscheidungen im Produktlebenszyklus; finanzwirtschaftliche Ziele, Kennzahlen und Investitionsrechnungen; Wertschöpfungslogik und Personalführung sowie internes und externes Rechnungswesen.

Teil II: Produktion und Logistik befasst sich mit der Produktentwicklung und Beschaffung sowie mit der Produktion und Distribution. Themen sind dabei u.a. Produktkalkulation; Materialbedarf und Materialbedarfsplanung; Meldebestand im Lager und Lieferbereitschaftsgrad; Optimale Bestellmenge und Lieferantenauswahl; ABC-Analyse, Kanban und Kaizen.

Teil III: Marketing widmet sich u.a. den Themen Aufbau einer Marketingkonzeption und Durchführung einer Marktforschungsstudie; Qualität von Produkten und Planung der Preispolitik; Marketingstrategien und Markenmanagement; Entscheidung für ein Vertriebssystem und Planung der Marketingkommunikation.

Teil IV: Finanzierung und Investition behandelt insbesondere die Fachthemen Leverage-Effekt; Finanzanalyse und Selbstfinanzierung; Kostenvergleichs-, Kapitalwert- und Annuitätenberechnung.

Teil V: Unternehmensführung und Organisation geht von zwei Fallstudien aus und bearbeitet u.a. die Themen Leadership; PEST- und SWOT-Analyse; Unternehmenskultur und -organisation; Führungsstile und Führungsmodelle; Ansoff-Matrix und Branchenstrukturanalyse.

Teil VI: Personal befasst sich vor allem mit den Themen Personalbeschaffung, -planung, -freisetzung und -controlling; Professionalisierung der Personalfunktion.

Teil VII: Externes Rechnungswesen enthält Aufgaben u.a. zu rechtlichen Grundlagen und zum Aufbau der Bilanz; Aktiv und Passiv bilanzieren; Gewinn- und Verlust-Rechnung; Konzernabschluss und Bilanzpolitik.

Teil VIII: Internes Rechnungswesen setzt sich vor allem mit den Teilgebieten Schlüsselbegriffe des internen Rechnungswesens; Kostenarten- und Kostenstellenrechnung; Kalkulation und Periodenerfolgsrechnung; Planung und Forecasting; Plankostenrechnung und Controlling auseinander.

Inhaltlich orientieren sich die Klausuren an dem von den gleichen Autoren geschriebenen Lehrbuch "BWL für Dummies" und beziehen sich auf die an Hochschulen im Fachgebiet BWL für Bachelor-Studiengänge üblicherweise gelehrten Themen. Neben den Musterlösungen enthält das Buch viele praktische Tipps und Hinweise, welche in einer Klausur weiterhelfen können. Damit eignet sich dieser Übungsband als Begleiter für ein betriebswirtschaftliches Studium.

BWL-Klausuren
Tobias Amely (Hrsg.)
BWL-Klausuren
242 Seiten, broschiert
Wiley-VCH 2019
EAN 978-3527716128

Eines der besten Lehrbücher zur Unternehmensbewertung

Wer sich mit der Thematik der Unternehmensbewertung ambitioniert auseinandersetzen will, ist mit diesem Werk bestens bedient.

Unternehmensbewertung

Alles über den Jahresabschluss

Dieses Buch mit zahlreichen Übungen bringt einem die trockene Materie des Jahresabschlusses fundiert und dennoch anschaulich sowie in verständlicher Weise nahe.

Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS

Arbeitsrechtliche Herausforderungen neuer Arbeitsformen meistern

Ratschläge und Handlungsempfehlungen, wie Betriebsrat und Arbeitgeber auf neue Arbeitsformen reagieren können.

Agile Mitbestimmung

Leitfaden für die Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Allen, die sich den Herausforderungen der Gestaltung eines innovativen und zukunftsfesten Geschäftsmodells stellen wollen, bietet das Buch einen vorzüglichen Einstieg in das Thema.

Sustainability als Innovationstreiber

Ein umfassendes Standardwerk über Strategisches Management

Die Autoren des bewährten Klassikers vermitteln einen umfassenden und aktuellen Wissensstand in allen wesentlichen Bereichen des Strategischen Managements.

Strategisches Management

Controlling als Instrument des Managements

Die profunde Bearbeitung des Controllings, die hervorragende anwendungsorientierte Aufbereitung der gesamten Materie, die Einbeziehung der Ergebnisse wichtiger empirischer Untersuchungen und zahlreiche Beispiele aus der Controller-Praxis kennzeichnen dieses Lehrbuch.

Controlling