Architektur

Bauvorschriften im Burgenland

Nein, mit "Burgenland" ist hier nicht das ostösterreichische Land gemeint. Das Cover lässt es vermuten: Bei diesem Spiel geht es um den Burgenbau auf dem Spielbrett. Die abgebildeten Figuren lassen einen emotionsgeladenen Spielverlauf erhoffen. Doch der Bau einer Burg beschränkt sich auf das Setzen einer Spielfigur auf das Brett. Auch dass es besonders emotional zugehen würde, hat sich leider nicht erfüllt. Wer nicht zu den Vielspielern gehört (und noch dazu nicht Deutsch als Muttersprache spricht), tut sich mit diesem Spiel womöglich schwer. Zu viele spezielle Anweisungen und Kärtchen für besondere Fälle, viele Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit andere Bauteile gesetzt werden können. Ein Aufbauspiel, bei dem die Lust, etwas aufzubauen, gar nicht erst kommen will. Für einen entspannten Sonntagnachmittag zu kompliziert konzipiert - oder das Baufieber packt einen eben erst nach einigen Runden. Übung macht wohl auch den Baumeister.

Burgenland
Inka Brand
Markus Brand

Burgenland


Karten raffen, Burgen schaffen! Wer gewinnt den Wettstreit der Baumeister?
Ravensburger 2014
EAN 978-5556266278
2-4 Spieler

100 mal Spiele

Spielen in der Grundschule - im Stuhlkreis und im Klassenzimmer: Zwei Büchlein als gute Inspirationsquelle für neue Spiele.

Lesen

Tarot im goldigen Schokoladenformat zum Mitnehmen

Das klassische Crowley Tarotkartenset im Pocketformat zum Mitnehmen. Sieht aus wie eine Schweizer Schokolade, ist aber sehr viel mehr drinnen.

Lesen

Kreativ hinters Licht führen

Ausgefallene Fragen, selbst erfundene Antwortmöglichkeiten: Mit Nobody is perfect lassen sich auch in der Mini Edition Formulierunsvermögen und Phantasie trainieren.

Lesen

Spielesammlung der besseren Sorte

Hochwertig verarbeitet mit Holzfiguren und stabilen Spielbrettern ist diese Spielesammlung aus dem Hause Ravensburger, inkl. der Klassiker Malefiz, Dame, Mühle, Pachisi usw.

Lesen

Spielend die französische Küche kennen lernen

Das Brettspiel mit Rezeptbuch lässt einen auf unterhaltsame Art und Weise die kulinarischen Spezialitäten aus den 22 Regionen Frankreichs entdecken.

Lesen

Poker - Von einem Profi lernen

Lauzons Pokerbuch für Profis ist ein sehr leserlicher Leitfaden, der allen, die nicht nur aus Spass, sondern zum Geldverdienen pokern, ans Herz gelegt werden kann.

Lesen
Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Umbau des Hospizes auf dem Gotthardpass durch Miller & Maranta
Kleine Baustatik
Peter Eisenman
Carlo Scarpa
Diversifying Digital Architecture
Rudolf Schwarz and the Monumental Order of Things
Space of Production
Architectonica Percepta
Barozzi Veiga
Haefeli Moser Steiger
Bétrix & Consolascio Architekten
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018