Beratung - Counseling - Consulting

Erfolgsfaktoren der Unternehmensberatung

Die Beratungsbranche boomt, und entsprechend offeriert der Buchmarkt eine unüberschaubare Fülle einschlägiger Fachliteratur. Wer sich eine Übersicht verschaffen und sich umfassend über Beratung informieren möchte, tut gut daran, sich Zeit zu nehmen und nach den echten Perlen im bunten Angebot zu suchen.

Zunächst gilt es, etwa zwischen Personal- und Organisationsberatung zu differenzieren und wirtschaftliche, juristische und psychologische Beratung voneinander abzugrenzen.

Das vorliegende Werk basiert auf einer Forschungsarbeit mit dem Thema "Anforderungen und Gestaltung von Lernprozessen in der Unternehmensberatung" und befasst sich spezifisch mit den Veränderungen in der modernen Arbeitswelt und deren kompetenten Begleitung durch qualifizierte Beraterinnen und Berater.

Die Herausgeberinnen greifen die Frage nach der Kompetenzentwicklung von Unternehmensberaterinnen und -beratern auf und skizzieren Möglichkeiten der Qualitätssicherung. Sie können sich dabei nebst den Ergebnissen ihrer Studie auf einen grossen persönlichen Erfahrungsschatz abstützen: Eva Bamberg ist Psychologin und seit 1997 Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Hamburg, Jana Schmidt, u.a. Referentin Personalentwicklung bei der Lufthansa, betreut an derselben Universität den Bereich Arbeits- Betriebs- und Umweltpsychologie und Kathrin Hänel ist seit 2004 Professorin für Soziale Kompetenzen und Arbeits- und Selbstmanagement an der Fachhochschule Ludwigsburg.

"Der Wandel der Beschäftigungsverhältnisse, neue Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik sowie sich verändernde Arbeitsorganisationen beeinflussen die Erwerbsarbeit, die Freizeit, die Familie und andere Lebensbereiche. Neben Handlungszwängen haben die Akteure Gestaltungsoptionen, die entdeckt und genutzt werden müssen. Beratung kann in diesem Kontext Individuen, Gruppen und Organisationen bei der Gestaltung und bei der Bewältigung von Veränderungen unterstützen."

Das Buch gliedert sich wesentlich in drei grosse Kapitel: Zunächst werden die Anforderungen an die Unternehmensberatung formuliert. Beratung hat sich an der Maxime, die Handlungsfähigkeit ihrer Klienten zu erhöhen, zu messen und bedarf der regelmässigen Evaluation und Weiterentwicklung. In einem zweiten Teil wird erörtert, wie die Beratungstätigkeit erlernt werden kann. Beraterinnen und Berater sind nicht nur Mentoren und Begleiter von Veränderungen, sondern zugleich Lernende in den von ihnen zu gestaltenden Prozessen. Der Exkurs zum Thema "Lernbiografien von Unternehmensberaterinnen" zeigt auf, dass sich die idealtypische Beraterpersönlichkeit durch eine hohe intrinsische Motivation und Eigeninitiative auszeichnet. Abschliessend diskutieren die Autorinnen und Autoren Entwicklungsperspektiven. Als Fazit des Blicks in die Zukunft steht die Prognose, dass es in den kommenden Jahren einen gewaltigen Zuwachs an Beratungsbedarf im Bereich Organisationsentwicklung geben wird.

Wer sich zum Thema Unternehmensberatung gezielt weiterbilden oder seine eigene Beratungstätigkeit sorgfältig reflektieren möchte, wird das Buch mit grossem persönlichem Gewinn erwerben

Beratung - Counseling - Consulting
Eva Bamberg (Hrsg.)
Jana Schmidt (Hrsg.)
Beratung - Counseling - Consulting
383 Seiten, gebunden
Hogrefe 2006
EAN 978-3801719272

Kafkas Schlaflosigkeit als Bedingung seiner literarischen Arbeit

"Kafka träumt" zeigt, wie wichtig Träume für das literarische Schaffen des Schriftstellers waren.

Kafka träumt

Wege zu Caspar David Friedrich

Rathgeb begibt sich in einer behutsamen Annäherung auf Spurensuche, um den Lesern zu einem besseren Verständnis des Künstlers zu verhelfen.

Maler Friedrich

Leibfreundlichkeit

Ein Zeugnis für die christliche Anthropologie und ein sanftmütiges Plädoyer für Leibfreundlichkeit.

Theologie des Leibes in einer Stunde

Sich vergessen

Das kleine Büchlein mit einer sommerlichen Lyrik-Sammlung versammelt die Elite der deutschen Lyrik.

Sommergedichte

Liebesbeziehungen heute

West analysiert eine Vielzahl von Problemen, die mit der sog. sexuellen Revolution verbunden sind und empfiehlt eine Neubesinnung auf Ehe, Familie und das christliche Menschenbild.

Von der Finsternis des Leibes

Im Garten verweilen

Im Zentrum dieser kleinen, gelungenen Anthologie steht das Thema "Garten".

Der Garten der Poesie