Batman - One Bad Day - Catwoman

Nicht alles wird durch einen Zweikampf entschieden

"Unsere Vergangenheit verfolgt uns. Sie kommt näher, immer näher, bis wir gezwungen sind, uns ihr zu stellen." Im Rahmen der Reihe One Bad Day tritt dieses Mal Catwoman ins Scheinwerferlicht. Dass auch diese ein privates Familienleben hatte und von Nostalgie gegenüber ihrer Familie geprägt wurde, zeigt dieses Abenteuer von der Star-Autorin der ersten Comics mit Ms. Marvel Kamala Khan & vom Zeichner und Designer von Carol Danvers Captain Marvel-Kostüm.

Vergangenheit im Visier

Die preisgekrönte Autorin G. Willow Wilson (Ms. Marvel) und der Ausnahmezeichner Jamie McKelvie (Young Avengers) präsentieren in One Bad Day nämlich eine brandneue, eigenständige Graphic Novel mit Selina Kyle, einer Frau mit Vergangenheit. Die Meisterdiebin hat es diesmal auf eine ganze spezielle Beute abgesehen. Nämlich eine Brosche, die eine Verbindung zu ihrer Jugend und ihrer Familie darstellt. Aber der Coup verläuft nicht nach Plan, und dann bekommt sie es auch noch mit ihrem Lover Batman zu tun. "Unsere Lügen... den ungenutzten Gelegenheiten... Das Vermächtnis das man uns gestohlen hat", auch Superhelden wie Catwoman müssen sich ihrer Vergangenheit stellen und vielleicht ist diese eine ebenso große Herausforderung wie ein humanoider Gegenspieler oder Kontrahent. Denn die Vergangenheit kann niemand ändern. "Bis wir begreifen, dass uns keiner zurückgeben wird, was uns unsere Vergangenheit nahm."

Recht nicht Rache

Wunderbare Großaufnahmen wechseln die klassischen Panel-Muster auf und zeigen Catwoman in ihrer ganzen Größe. Auch ihr Kostüm ist diesmal wieder gut gelungen und so eng ansitzend, wie eine Maske sein soll, die die eigene Identität verbergen will. Aber bei Catwoman könnte man auch glauben, dass man sie blind erkennt. Zumindest Batman, denn der hat sie sogar schon einmal geküsst. In einer weiteren Nebenrolle sehen wir auch Selinas Schwester Maggie, die sich kaum an die Brosche erinnern will, handelte es sich doch um eine Fälschung. Oder doch nicht? "One Bad Day - Catwoman" zeigt, wie schwer es ist, sich ein Recht, das einem einmal genommen wurde, zurückzuerobern. Aber es wird nicht immer alles durch einen Zweikampf entschieden. 

Batman - One Bad Day - Catwoman
Jamie McKelvie (Illustration)
Batman - One Bad Day - Catwoman
76 Seiten, gebunden
EAN 978-3741633171

Kafkas Schlaflosigkeit als Bedingung seiner literarischen Arbeit

"Kafka träumt" zeigt, wie wichtig Träume für das literarische Schaffen des Schriftstellers waren.

Kafka träumt

Wege zu Caspar David Friedrich

Rathgeb begibt sich in einer behutsamen Annäherung auf Spurensuche, um den Lesern zu einem besseren Verständnis des Künstlers zu verhelfen.

Maler Friedrich

Leibfreundlichkeit

Ein Zeugnis für die christliche Anthropologie und ein sanftmütiges Plädoyer für Leibfreundlichkeit.

Theologie des Leibes in einer Stunde

Sich vergessen

Das kleine Büchlein mit einer sommerlichen Lyrik-Sammlung versammelt die Elite der deutschen Lyrik.

Sommergedichte

Liebesbeziehungen heute

West analysiert eine Vielzahl von Problemen, die mit der sog. sexuellen Revolution verbunden sind und empfiehlt eine Neubesinnung auf Ehe, Familie und das christliche Menschenbild.

Von der Finsternis des Leibes

Im Garten verweilen

Im Zentrum dieser kleinen, gelungenen Anthologie steht das Thema "Garten".

Der Garten der Poesie