Ratgeber

Ab nach Australien

Australien ist seit Jahrzehnten ein klassisches Einwanderungsland. Inzwischen sind aber die Hürden, die es zu überwinden gilt, höher geworden. So haben beispielsweise Hochqualifizierte deutlich bessere Chancen, ein Einwanderungsvisum zu erhalten. Einwanderungswillige werden nach einem Punktesystem bewertet. Dabei werden Kriterien wie Alter, Bildungsstand und Beruf berücksichtigt. Dennoch ist der Reiz, den Australien ausstrahlt, ungebrochen. Wer sich den Traum vom Leben in Australien verwirklichen will, kriegt mit dem vorliegenden Buch von Dirk und Karsta Neuhaus eine wertvolle Hilfe in die Hand.

Die Autoren haben wichtige Informationen und nützliche Tipps zusammengetragen:
- welches sind die wichtigsten Jobbörsen und wo finde ich seriöse Arbeitsvermittlungsagenturen?
- was gehört in den Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben und wie sollten die Unterlagen gestaltet werden? (mit zahlreichen Musterlebensläufen)
- mit welchen Fragen ist in Bewerbungsinterviews zu rechnen? (mit englischen Textbausteinen)
- welche unterschiedlichen Visumarten gibt es und wie läuft das Antragsverfahren?

Das Buch enthält zudem Kapitel über Studienmöglichkeiten in Australien, ob dies nun ein ganzes Studium oder nur ein auf ein, zwei Semester beschränkter Aufenthalt sein soll, und über Praktika. In den Text sind zahlreiche Verweise auf Webseiten und Statements von Experten (Personalberater und Handelskammer-Vertreter) gestreut. Ausserdem enthält das Buch Zusatzinformationen wie zum Beispiel über das australische Steuersystem, notwendige Versicherungen und das Bildungssystem. Ein Buch also, das einem gute Dienste leisten und die mühselige Internetrecherche deutlich verkürzen wird.

Arbeiten und Studieren in Australien
Dirk Neuhaus
Karsta Neuhaus

Arbeiten und Studieren in Australien


ILT-Europa 2004
191 Seiten, broschiert
EAN 978-3930627097

Lebensschnipsel Anfang Dreißig

Ein Lebensratgeber in der Dauerschleife: Das immer gleiche Geschreibsel, doch beruflich auf seine Talente und Begabungen zu setzen, statt sich mit "Solltes" zu quälen.

Lesen

Zukunftsgerichtete Personalstrategien für Unternehmen

ThyssenKrupp hat 2006 Massnahmen gegen das kontinuierlich steigende Durchschnittsalter seiner Belegschaft eingeleitet. Das vorliegende Buch zeigt auf, wie demografiefeste Personalarbeit in der Praxis aussehen kann und beleuchtet kritisch die Ergebnisse, die bei ThyssenKrupp erzielt wurden.

Lesen

Beratung als Zukunftsmarkt

Die Autorin führt in die Theorie und Praxis der Beratungspsychologie ein. Zudem schafft Nussbeck Ordnung im unüberschaubaren Beratungsmarkt.

Lesen

Leben, studieren und arbeiten in der Schweiz

Alles, was man über die Schweiz wissen sollte: Michael Kühntopfs Buch ist all jenen, die in die Schweiz ziehen möchten, wärmstens zu empfehlen.

Lesen

Auf der Seite der Marginalisierten

Dieser Leitfaden ist wohl die beste rechtliche Hilfestellung zum Themenkomplex ALG II und Sozialhilfe bzw. Grundsicherung.

Lesen

Soziologische Beratung

Als berufsbezogen kann die universitäre Soziologie-Ausbildung wirklich nicht bezeichnet werden. Dennoch gibt es einen Beruf, der das gelernte Wissen zur Anwendung kommen lassen könnte: Soziologische Beratung.

Lesen
Nimm dir das Leben, das du wirklich willst
Kochen nach Hildegard von Bingen
Gefühle lesen
Meditation hilft heilen
Von der Freude, den Selbstwert zu stärken
Trotz allem Ich
Das Viele und das Eine
Gartengestaltung mit Naturstein
Wie ich die Dinge geregelt kriege
Weniger ist mehr
Die dunkle Seite des inneren Kindes
Der Silberlöffel
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018