Reisen

Ägypten für Individualtouristen

Ägypten ist im Nahen Osten das Touristenziel Nummer eins. Dies kommt nicht von Ungefähr: Das Land hat für verschiedenste Interessen etwas zu bieten. An Kultur und Geschichte Interessierte können die uralten Schätze einer vergangenen Hochkultur bewundern, Tauchfreaks finden ideale Reviere, Naturabenteurer können sich in die Wüste wagen und Nichtstuer an Strände liegen.

Eine besondere Anziehungskraft geht von den Altertümern aus der Pharaonenzeit aus. Heute noch sind viele Rätsel ungelöst und bleibt vieles unentdeckt. Wer eine Reise nach Ägypten plant, sich aber nicht gerne in organisierte Touristenströme einreiht, sondern lieber individuell und gut informiert auf Erkundungstouren geht, ist mit dem Ägypten-Reiseführer von Muriel Brunswig und Martin Schemel gut bedient. Neben den üblichen Informationen über Einreise, Währung, Sicherheit, Gesundheit und Verkehr bieten die Autoren in einem gut 50seitigen Kapitel Informationen über Kultur, Bevölkerung, Geschichte, Geografie, Wirtschaft und Religion. In den Kapiteln zu den einzelnen Gebieten loten sie ausserdem jeweils die stark vom Militär abhängigen Möglichkeiten aus, sich der Masse zu entziehen. Seit den brutalen Überfällen durch islamistische Fundamentalisten auf Touristen ist die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt und gewisse Orte sind für Touristen gar nicht erreichbar. Das Militär sei meist freundlich und zuvorkommend gegenüber Touristen, aber omnipräsent, so die Autoren.

An Kultur und Geschichte Interessierte finden in dem Werk etliche Karten zu
Tempelanlagen und anderen Sehenswürdigkeiten aber auch Hinweise auf lohnenswerte Orte jenseits der üblichen Ziele, Abenteurer können Tipps für Wüsten- und Bergtouren nachlesen und Tauchern ist das Kapitel Tauchreviere im Roten Meer gewidmet. Wer von einem Reiseführer erwartet, auch visuell vorbereitet zu werden, dürfte allerdings enttäuscht sein. Die wenigen Bilder, die das Werk zu bieten hat, geben wenig her. Dafür findet man in der Bücherliste Hinweise auf Bildbände.

Ägypten
Muriel Brunswig
Martin Schemel

Ägypten


Stefan Loose 2003
476 Seiten, broschiert
EAN 978-3770161409

Apulien

Der Kunsthistoriker Rolf Legler, der bereits über die italienische und spanische Kunst publiziert hat, legt einen Prachtsband über das an Baudenkmälern reiche Apulien vor.

Lesen

Europa am Mittelmeer und im Südosten

Zwei Reiseführer, die einen Großteil von Europa abdecken: Um das Mittelmeer und auf dem Balkan.

Lesen

Koffie und Gnuss unter Grachtenbrücken

Eine literarische Einladung nach Amsterdam, "der Stadt der Unangepassten, der Rebellen und Freiheitsliebenden".

Lesen

Burgen und Schlösser an der Mosel

Ein vorzüglicher Führer für den burgeninteressierten Besucher der Mosel.

Lesen

Streifzüge durch Berlin

Reich bebilderte, informative Streifzüge durch die Weltstadt mit all ihrer Vielfalt.

Lesen

Belgien verstehen

Wer demnächst nach Belgien fährt, sollte sich dieses Buch ins Handgepäck legen. Alle anderen auch.

Lesen
Venedig
Goethes Venedig
Bretagne
Lagunenzauber
Apulien - Das Kochbuch
Firenze
Die Donau
Brüssel
Die Entdeckung der Dolomiten
Los Angeles
Luftbildatlas Weltkulturerbe Oberer Mittelrhein
Interkulturell denken und handeln
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018