Eva Magin-Pelich studierte Anglistik (Schwerpunkt nordamerikanische Literatur), Germanistik, Linguistik und Philosophie in Mannheim. Zudem hat sie ein Diplom in Kinderkrankenpflege. Sie ist freiberuflich tätig und bietet historisch-biografische Recherchen und Texte, genealogische Forschungen, Buchbesprechungen, Texte zum Bereich Essen und Trinken.

Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung
Frauen, die Blumen kaufen
Ein Sonntag auf dem Lande
Investition und Finanzierung
Hundert Jahre Einsamkeit
Die Zone
mein haßgeliebtes bruneck
Soweit wir wissen
Globalisierung - Wirtschaft und Politik
Dracula
Am Ende einer Welt
Investitionsrechnung klipp & klar
by rezensionen.ch - 2001 bis 2018