Architektur

Vom alten Ägypten bis in die Gegenwart

Dieses auf deutsch und französisch verfasste Buch bietet einen Überblick über die Baustile vom alten Ägypten bis in die Gegenwart. In zwei Spalten aufgeteilt, links die Erläuterungen auf deutsch, rechts auf französisch, lassen sich die kompakten Texte gut lesen. Der geschichtliche Hintergrund wird auch mit einbezogen, sodass klar wird, welche Tradition beispielsweise hinter den Grabbauten in Ägypten steht. Karten, Skizzen, Grundrisse und Fotos ergänzen die Ausführungen über die jeweilige Architektur. Schwerpunkt sind dabei speziell Schweizer Bauten, ansonsten hauptsächlich europäische. Dabei ist es keine erschöpfende Darstellung der gesamten globalen Architektur, sondern eine kurze, gut lesbare und anschauliche Einführung in die grobe Entwicklung der Baustile mit vielen Beispielen.

Baustilkunde
Heinz Studer

Baustilkunde


Entwicklung der Baustile vom alten ägyptischen Reich bis ins 21. Jahrhundert
h.e.p. 2012
144 Seiten, gebunden
EAN 978-3039058327

Das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal und (lediglich) seine Burgen in Luftaufnahmen

Ein interessantes Buchprojekt, das zu viel verspricht und in der praktischen Umsetzung leider misslungen ist.

Lesen

Die Renovation des Schlosses Hallwyl

Dieses grosszügig bebilderte Werk veranschaulicht die Renovation des Schlosses Hallwyl. Es richtet sich eher an interessierte Laien als an Fachleute.

Lesen

Hochkultur im tropischen Regenwald

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt Originalfunde aus Guatemala und Mexiko: eindrückliche Figurinen, Stelen, Gemälde, Skulpturen und Gefässe, die von der hochentwickelten Kultur der Maya zeugen und einen Teil ihrer rätselhaften Geschichte erzählen.

Lesen

Rätsel der Antike aus der Sicht eines skeptischen Geologen

Neuschreibung der antiken Geschichte und Apokalypse vor der Tür! Das und vieles mehr proklamiert der Autor Robert Schoch in seinem neuen Buch.

Lesen

Denkmäler aus einer anderen Zeit

Der zehnte Band der beachtenswerten Werkreihe widmet sich herausragenden Objekten wie Hocheppan, Boimont, Sigmundskron und der Haderburg sowie unbekannten, aber interessanten Anlagen. Trotz Schwächen, vor allem bei den Plandarstellungen, bietet das Werk doch einen exzellenten Einstieg für jeden an der Burgenregion Tirol Interessierten.

Lesen

"Der Weg nach Memphis und Theben führt über Turin."

Im Historischen Museum der Pfalz kann bis Anfang September 2012 erstmals eine grosse Auswahl an Exponaten aus dem Ägyptischen Museum Turin bewundert werden. Das Konzept regt den Besucher an, wie ein Archäologe der tieferen Bedeutung und Zusammenhängen zwischen den Objekten auf die Spur zu kommen.

Lesen
Ein Haus. Werk - Ding - Zeug?
Haefeli Moser Steiger
Baukonstruktionslehre
Bétrix & Consolascio Architekten
Umbau des Hospizes auf dem Gotthardpass durch Miller & Maranta
Frank Lloyd Wright
Gunnar Asplund
Frank Lloyd Wright 2
Patterns. Neue Muster in Design, Kunst und Architektur
Kleine Baustatik
Staufer & Hasler Architekten
Handbuch Historisches Mauerwerk
by rezensionen.ch - 2001 bis 2017